Eindrücke

Festspiele

In einer Jahrtausende alten Kulturlandschaft ist im Reigen der Jahrhunderte jede Menge geschehen. Zahlreiche Festspiele in der Region entführen Sie in die Mystik längst vergangener Zeiten und haben dabei nichts von ihrem Zauber verloren.

 

Der Guttensteiner

Bereits in den fünfziger Jahren wurde auf der Freilichtbühne der Schwarzenburg das Schauspiel „Der Guttensteiner“ sowie weitere klassische Stücke im Rahmen der Schwarzenburg-Festspiele aufgeführt. Im Jahre 1959 blieb dann für lange Zeit das letzte Spieljahr auf der Schwarzenburg.

Weitere Infos finden Sie hier...

 

Further Drachenstich

Foto: Veranstalter

Die Schlacht ist so gut wie gewonnen, denn der Anführer des Kreuzzugs ist kein Geringerer als der mächtige Kardinal Cesarini, ein Abkömmling von Julius Cäsar. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Im Schatten des Krieges erhebt sich jenes grauenvolle Untier, das seit Urzeiten durch einen Fluch gebannt war.

Weitere Infos finden Sie hier...

 

Hussitenkrieg in Neunburg v. Wald

Foto: Veranstalter

Die Verbrennung des böhmischen Kirchenkritikers und Reformators Jan Hus als „Ketzer' auf dem Konzil von Konstanz löste in Böhmen eine Rebellion der „Hussiten' gegen Kirche und Reich aus. Theologische Forderungen und eine nationaltschechische Bewegung waren weitere Ursachen für die Hussitenkriege, die von 1419 bis 1434 im Reich tobten.

Weitere Infos finden Sie hier...

Oberpfälzer Wald